Goldschmiedemeister

Seit 1999 führe ich in der 3. Generation die Goldschmiede Lange.
Zu meinem Leistungsspektrum gehören Anfertigungen von:

  • Unikatem Designschmuck
  • Polo Schmuck
  • Reiter Schmuck
  • Kreuze in Gold und Silber
  • Bundeswehr / Bataillons / Wappenringe
  • Schmuckobjekte / Schützenorden / Silberbecher
  • Restauration von Orden und Abzeichen

Am 1. August 1910 begann ADALBERT LANGE eine Lehre als Goldschmied in Elbing / Westpreußen. 1914 gewann er mit seinem Gesellenstück den 1. Staatspreis verbunden mit 25.- Goldmark. Nach dem Abschluß seiner Meisterprüfung machte er sich 1923 in Elbing selbständig. Eine seiner bekanntesten Arbeiten ist der silberne Bordbucheinband des Luftschiffes LZ Hindenburg.

1944 trat sein Sohn RAIMUND LANGE in die Goldschmiedelehre. Nach seiner Meisterprüfung 1957, die er mit „sehr gut“ in Lüneburg ablegte, eröffnete er 1961 die erste Goldschmiede in Wolfsburg. Insbesondere seine sakralen Arbeiten gewannen in In- und Ausland große Beachtung.


Goldschmiedemeister Christian Lange Wolfsburg

1984 begann sein Sohn CHRISTIAN LANGE die Goldschmiedelehre und wurde mit seinem Gesellenstück im Gold und Silber-
schmiedehandwerk 2. Bundessieger. 1996 absolvierte er seine Meisterprüfung in Frankfurt/Main und übernahm 1999 nun in der 3. Generation den väterlichen Betrieb.

Impressum- Christian Lange Goldschmiedemeister Bahnhofstraße 14 38442 Wolfsburg Tel: +49 (0)5362/500990